ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauch
Die neue Generation der Luftbefeuchtung

ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauch

ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauch
79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Hygieneprodukt vom Umtausch ausgeschlossen   |  
  • Artikel-Nr.: 37296

Auf einen Blick

  • Beheizbarer Atemschlauch 
  • Kompatibel mit allen ResMed AirSense™ 10 Geräten
  • Mit abgewinkelten Drehkonnektor-Anschluss ausgestattet (drehbar um 180 Grad)
  • Effektiver Schutz vor Kondenswasserbildung im Atemschlauch

Lieferumfang

1 x ResMed ClimateLineAir™ beheizbares Atemschlauchsystem, Gebrauchsanweisung

Beschreibung

ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauch - warme Atemluft für einen guten Schlaf

Beim ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauchsystem handelt es sich um einen beheizbaren Atemschauch, der Ihre CPAP-Maske auf die von Ihnen gewünschte Temperatur erwärmt. Der neue ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauch wird direkt an Ihrem ResMed AirSense™ 10 Schlaftherapiegerät angeschlossen. Somit ist im Vergleich zu seinem Vorgänger - dem ResMed ClimateLine™ Atemschlauch - für die Verwendung kein Luftbefeuchter mehr notwendig.

Vermeidung von Kondenswasser im Atemschlauch

Ebenso wie der ResMed ClimateLine™ hält der neue ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauch die Temperatur der Luft, die dem Patienten zugeführt wird, konstant. Dadurch wird Kondensation auch dann zuverlässig vermieden, wenn die Raumtemperatur während der Nacht absinken sollte. Auf diese Weise wird eine mögliche Kondenswasserbildung im Atemschlauch vermieden.

Wann benötige ich einen beheizbaren Atemschlauch? 

Bei Problemen mit einer trockener Nase oder trockenem Mund bzw. Kondensat in der Maske, sollten Sie die Verwendung eines beheizbaren Atemschlauchs in Betracht ziehen. Hierbei empfiehlt es sich, das neue ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauchsystem zusammen mit dem neuen ResMed HumidAir™ Luftbefeuchter zu verwenden. Dadurch kann in Verbindung mit der ClimateControl-Technologie eine gleichmäßige Atemluftbefeuchtung über die ganze Nacht hinweg gewährleistet werden. Der neue ResMed HumidAir™ Luftbefeuchter kann platzsparend an Ihr ResMed AirSense™ 10 Schlaftherapiegerät angeschlossen werden und Sie können mit der gewünschten Temperatur und Feuchte therapieren.

Die beheizbaren Atemschläuche im Überblick

ResMed ClimateLineAir™: für alle Geräte der neuen ResMed AirSolutions™ Geräteserie

ResMed ClimateLine™: für alle Geräte der S9™ Geräteserie

Hybernite Comfort Tube System: für die Geräte der S8™-Serie oder Geräte anderer Hersteller

 

Technische Daten

Geräte-Kompatibilität: alle ResMed AirSense™ 10 Geräte
Länge: 200 cm
Innendurchmesser: 15 mm
Schlauchtyp: beheizt
Hersteller: ResMed Ltd.

Reinigung

So reinigen Sie Ihren CPAP-Atemschlauch

1. Zuallererst trennen Sie den CPAP-Schlauch vom Gerät und von der Maske.

2. Halten Sie den Schlauch bei der Reinigung über ein Waschbecken.

3. Sprühen Sie nun das CPAP-Reinigungsmittel mehrmals in den Schlauch.

4. Anschließend halten Sie den Atemschlauch an beiden Enden fest und schwenken Sie den Spezialreiniger im Schlauch hin und her, sodass das Reinigungsmittel jede Stelle erreicht.

5. Leeren Sie das im Atemschlauch befindliche Mittel aus.

6. Spülen Sie den Schlauch gründlich mit fließendem und klarem Wasser aus, sodass sich keine Rückstände des ResMed Reinigungssprays mehr im Schlauch befinden.

7. Zum Trocknen hängen Sie den Atemschlauch auf und montieren ihn nach dem Trocknen wie gewohnt.

Bewertungen

Kundenbewertungen für "ResMed ClimateLineAir™ Atemschlauch"

OK

OK

Der Artikel ist gut mit einem Minuspunkt

Die Verarbeitung von dem Schlauch ist gut und die Funktion macht die Therapie noch ein Stück angenehmer. Einziger Minuspunkt ist der starke Kunststoffgeruch, der selbst nach mehrmaligem spülen mit Reiniger und Warmwasser nicht besser wurde. Der ließ erst nach einer Woche täglicher Nutzung nach. Das geht besser ! Siehe der Orginalschlauch, der dem Gerät beiliegt.

Produkte zur Reinigung

Um Ihre CPAP-Therapieausrüstung hygienisch sauber zu halten und die Ansiedlung von Viren und Bakterien zu vermeiden, sollte sie täglich gründlich nach Anweisung gereinigt werden.

So einfach ist die Reinigung Ihrer Geräte

  • Atemluftbedeuchter
    CPAP Maske
    Die Maske wird eingesprüht, die Sprühlösung wird mit einem sauberen Tuch verteilt und nach kurzer Einwirkzeit mit klarem Wasser abgespült. Anschließend wird die Maske mit einem sauberen, fusselfreien Tuch getrocknet.
  • Atemluftbedeuchter
    Atemschlauch
    Reinigungslösung mehrmals in den Schlauch sprühen, Schlauch mit beiden Händen festhalten und hin und her schwenken. Schlauch ausleeren und mit klarem Wasser ausspülen. Anschließend zum Trocknen aufhängen.
  • Atemluftbedeuchter
    Atemluftbefeuchter
    Befeuchter nach dem Gebrauch mit einem milden Reinigungsmittel und warmem Wasser auswaschen. Danach gründlich abspülen und trocknen lassen.
Reinigungstipps entdecken Reinigungstipps schließen keyboard_arrow_up

Sie haben Fragen zum Produkt?

Rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter.
phone 0800 2777000
kostenlos aus dem deutschen Festnetz