0

ResMed VPAP ST Schlaftherapiegerät

ResMed VPAP ST Schlaftherapiegerät

ResMed VPAP ST Schlaftherapiegerät

Artikel-Nr. 36128

Liebe Kundin, lieber Kunde,

wir versenden unsere Produkte zur Zeit ausschließlich an Kunden innerhalb von Deutschland.
Bei Fragen rund um unser Produktsortiment nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf. Bitte verwenden Sie für Ihre Anfrage das Kontaktformular:

Dear customer,

Please note that we are unable to sell and deliver our products to customers outside of Germany.
Do not hesitate to contact us in case you have any questions regarding our products. Please use the contact form for any inquiries:

ab sofort lieferbar
Preis inkl. 19% MwSt. versandkostenfrei

* Pflichtfelder

ab

Ihre Vorteile

  • Flüsterleise
  • Easy-Breathe EPR (EPR = exspiratorische Druckabsenkung)
  • Intuitive Handhabung
  • Großes Farbdisplay
  • Dünner SlimLine-Schlauch

Downloads

Ihre Vorteile

  • Flüsterleise
  • Easy-Breathe EPR (EPR = exspiratorische Druckabsenkung)
  • Intuitive Handhabung
  • Großes Farbdisplay
  • Dünner SlimLine-Schlauch

Produktbeschreibung

ResMed VPAP ST – Schlaftherapie für Komfort und beste Wirksamkeit


Das VPAP ST stellt eine wirksame Therapie für diejenigen bereit, die einen höheren Druck benötigen, um ihre Atemwege offen zu halten und zusätzlich eine Atemunterstützung mit Hintergrundfrequenz (hinterlegte Frequenz, die eingesetzt wird, wenn die Atmung aussetzt und das Gerät mit der Beatmung beginnt) benötigen. 
Für die Ein- und Ausatmung können beim VPAP ST zwei unterschiedliche Druckwerte eingestellt werden. Dieses Bilevel-Gerät der 
preisgekrönten S9 Plattform von ResMed kann auch für die Therapie einer zentralen Schlafapnoe eingesetzt werden.


Optimale Synchronisation - bei jedem Atemzug:
Durch den VSync™ Algorithmus kann das Gerät Leckagen kompensieren. Somit schaffen Sie die optimalen Rahmenbedingungen für eine komfortable und effiziente Therapie.
Das ResMed VPAP ST Schlaftherapiegerät ist mehr als nur ein hochwertiges Bilevel-Gerät. Es ist wie alle anderen Geräte der S9 Plattform vollständig kompatibel mit dem beheizbaren Atemluftbefeuchter H5i™


Funktionen, die Sie überzeugen werden:
Druckstabilität:
Die hervorragende Druckstabilität durch den Easy-Breathe-Motor ist die Basis für eine einfache Ein- und Ausatmung während der Therapie. Die Easy-Breathe- Technologie hat sich über die vergangenen Jahre bestens bewährt und gewährleistet eine optimale Synchronität zwischen Patientenatmung und Gerät. 
Durch die Easy-Breathe-Technologie ist das Gerät während der Anwendung zusätzlich sehr leise.

Mit mehreren Atemunterstützungsprogrammen:

Im VPAP ST von ResMed sind verschiedene Kontrollmechanismen und Atemunterstützungsfunktionen integriert worden, sodass Sie auch unter ungünstigen Rahmenbedingungen immer die bestmögliche Therapie erhalten.
Durch die Inspirationskontrolle TiControl™ wird eine genaue Anpassung und Steuerung der Inspirationszeit ermöglicht, wodurch Ihre Therapie noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden kann.
Das VPAP ST ermöglicht die Festlegung einer Backup-Frequenz ("T-Modus") und unterstützt Atemfrequenzen bis 50 Atemzüge pro Minute und kann ebenso kleine Atemzugsvolumina sicher erfassen. 
Ihre persönlichen Therapiedaten werden auf einem internen Datenträger (SD-Karte) gespeichert und können auf Wunsch durch Ihren behandelnden Arzt ausgelesen und analysiert werden.

Übersichtlich und einfach in der Handhabung:

Das VPAP ST ist sehr einfach zu bedienen. Die intuitive Menüführung, dargestellt auf einem LCD-Farbdisplay, ermöglicht eine komfortable Nutzung. Sie navigieren mit dem „BedienController“ schnell und zielgerichtet durch das Menü.

Atemluftbefeuchtung und Climate Control:

Mit der Climate Control Funktion kann in Verbindung mit dem ClimateLine Atemschlauch und dem 
H5i Luftbefeuchter die Temperatur und Feuchte der Einatemluft konstant gehalten werden. 
Dazu muss nur der ClimateLine Atemschlauch an den 
H5i Luftbefeuchter angeschlossen und die gewünschte Temperatur eingestellt werden. Durch die Aktivierung von Climate Control wird die Kondensatbildungim System zuverlässig verhindert.  


Individuell einstellbare Rampenzeit:
Um einen besonders angenehmen Therapiestart genießen zu können, besteht die Möglichkeit eine sog. Rampe einzustellen. Sie beschreibt den Zeitraum, in dem der Druck von einem niedrigen Anfangsdruck auf den Behandlungsdruck ansteigt. Je nach Ihrem persönlichen Wunsch ist eine Rampe zwischen 0 und 45 Minuten (in 5-Minuten-Schritten) einstellbar. 


Entscheiden Sie sich für ein Neu- oder Gebrauchtgerät:
Sie haben die Wahl zwischen einem Neugerät und einem 1 Jahre, 2 Jahre oder 3 Jahre alten Gebrauchtgerät. Der Preis richtet sich jeweils nach dem Alter des Therapiegerätes. 
Gebrauchtgeräte werden selbstverständlich nur nach sorgfältiger Prüfung durch unsere hausinterne Technikabteilung in den Verkauf gegeben.    
Ehemalige Rauchergeräte werden von ResMed selbstverständlich nicht in den Verkehr gebracht.

Unsere ResMed Gebrauchtgeräte werden:
1. technisch und hygienisch aufbereitet
2. auf den aktuellsten Softwarestand gebracht
3. auf Ihre individuelle Therapie nach Vorgabe Ihres Arztes eingestellt*

Selbstverständlich erhalten Sie von uns auf jedes Therapiegerät eine Garantie:
Auf Neugeräte gibt ResMed eine 2-jährige Garantie sowie auf alle Gebrauchtgeräte eine 1-jährige Garantie.


*Bitte bei der Bestellung beachten:
Damit wir das Therapiegerät auf Ihre individuellen Druckdaten einstellen können, bitten wir Sie, uns eine Kopie Ihrer Geräteverordnung gleich nach Kaufabschluss zuzusenden. Auch Ihr behandelnder Arzt wird Ihnen sicher weiterhelfen. Selbstverständlich nehmen wir die Einstellungen kostenlos vor.


Senden Sie die Kopie der Geräteverordnung bitte unter Angabe Ihrer Bestellnummer per E-Mail an direktverkauf@resmed.de. Die Bestellnummer finden Sie in der Bestellbestätigung, welche Sie unmittelbar nach dem Kaufabschluss per E-Mail erhalten.
Sollten wir die notwendige Geräteverordnung nicht von Ihnen erhalten, können wir das Gerät nur in der Werkseinstellung versenden. In diesem Falle sind Sie dafür verantwortlich, dass das Gerät vor der ersten Nutzung fachgerecht eingestellt wird.

Technische Daten

Hersteller: ResMed
Farbe: anthrazit
Gerätetyp: Bilevel ST
Modi: CPAP, Spontan-/Zeitmodus (ST)
Menüsprachen: Deutsch
Druckbereich: 4 bis 20 cm H2O (CPAP); 2 bis 25 cm H2O (VPAP)
Lautstärke: 24 dB(A) gemäß ISO 17510-1:2002
Abmessungen (L x B x H): 153 x 140 x 86 mm
Gewicht: 835 g
Lieferumfang: ResMed VPAP ST Schlaftherapiegerät, SlimLine Atemschlauch, 90 W Netzgerät, S9 Reisetasche, SD-Karte, Filter (2er Pack), Bedienungsanleitung
Verfügbares Zubehör: ResMed H5i beheizbarer Atemluftbefeuchter, ClimateLine beheizbarer Atemschlauch, PowerStation II Akkupack, 30 W Netzgerät (unterstützt nicht den H5i), DC/DC-Wandler 24 V/90 W
Größe: Small

Rezensionen

1 Kundenrezension(en)

pro Seite
Einen Blick wert wenn CPAP nicht hilft Kundenrezension von Therjtas
Preis
Nutzen
Qualität
Ich habe ein VPAP ST zur Behandlung meiner Schlafapnoe bekommen nachdem ich mit einem CPAP von Weinmann zu viele zentrale Apnoen hatte. Auch wenn für zentrale Apnoen von ResMed (und anderen Herstellern) eher ASV-Geräte empfohlen werden, funktioniert das VPAP ST für mich ziemlich gut. Es behandelt fast alle obstruktiven Anteile und führt bei mir zu weniger zentralen Anteilen als es mit CPAP der Fall war.

Der größte Vorteil der Resmed-Geräte der S9-Serie (und neuer) gegenüber den Geräten von Weinmann ist für Schlafapnoe-Patienten, dass die Detail-Daten (Luftfluss, Markierung von Ereignissen, ...) mit Hilfe der freien Software SleepyHead ausgelesen werden können. Damit kann man sich als Patient selbst ein Bild machen, wenn man sich entsprechende Kenntnisse aneignet (z.B. mit Hilfe amerikanischer (Selbst)Hilfe-Foren).

Der Haupt-Nachteil der Resmed-Geräte gegenüber den Weinmann-Geräten ist, dass Resmed-Geräte nicht über die praktische Schlauchtrocknungs-Funktion verfügen, die Weinmann-Geräte bieten.

PS: Die Preis-Bewertung bitte ignorieren. Ich habe das Gerät von meiner Krankenkasse zur Verfügung gestellt bekommen und musste daher nicht dafür zahlen. (Veröffentlicht am 30. November 2015)
Würden Sie das Produkt einem Freund empfehlen? Wahrscheinlich